Fachseminar
Frauenerkrankungen im Spiegel innerer Bilder

Dieses Seminar ist als Fortbildung für Fachkräfte konzipiert.

Frauenerkrankungen berichten in besonderer Weise von der Reduzierung weiblicher Potenz und Kreativität, – die Körpersymptome bewahren oftmals die Erinnerung daran auf. Aus vielen Jahren Selbstheilungsarbeit gibt es von Angelika Koppe eine Analyse von inneren Bildern, Lebensthemen und Selbstheilungs-schritten speziell zu Schilddrüsenerkrankungen, Myomen, Endometriose und Zysten. Diese Forschungsergebnisse werden veranschaulicht und reflektiert. Und das erfahrungsbasierten Wissen aus dem Zyklus Methode Wildwuchs bietet einen ungewöhnlichen Einblick in das Selbsthilfepotential von erkrankten, mutigen Menschen.,

Inhalt des Seminars
Frau Koppe stellt ihre Analyse von inneren Bildern, Lebensthemen und Selbsthilfemöglichkeiten zu den benannten Erkrankungen vor.
Im Seminar wird auch ein persönlicher Zugang zur jeweiligen Erkrankung möglich – und zwar mit Hilfe Innerer Bilder/ Visualisierungen
und kreativer Methoden (z.B. „Organaufstellung“). Dies setzt die Bereitschaft zu Selbsterfahrung bei den Seminarteilnehmer*innen voraus.

Leitung Angelika Koppe

Termin 2. – 4. September 2022

Dauer
Freitag     15.00 — 21.00 Uhr
Samstag  10.00 — 18.00 Uhr
Sonntag   9.00 – 14.00 Uhr

Gebühr  550 Euro

Ort          Berlin